DAINESE EXPLORER
Dainese Search

    Mit dem Motorrad zum Mount Everest, eine Herausforderung unter den extremsten Bedingungen der Erde

    Von Dainese | 01 Juli 2022 | 1 min
    Motorrad: BMW R 1200 GS
    Kilometer: 1.200 km
    Schwierigkeit: leicht, bei Schneefall kann es sehr schwierig werden
    Dauer: 6 Tage
    Jahreszeit: Dezember - Januar
    Wetter: oft sonnig, kann sich schlagartig ändern
    Temperaturen: da -10°C a -30°C
    Erforderliche Ausrüstung: Jacke und Hose mit Thermofutter, Thermounterwäsche, dicke Socken, Winterhandschuhe, Kinnriemen, Wollmütze, Unterziehhandschuhe aus Seide

    Eine unglaubliche Reise von der faszinierenden und geheimnisvollen Stadt Lhasa bis zum Basislager des Mount Everest auf einer Höhe von 5.134 Metern. Auf dem Motorrad. Lassen Sie die Dainese Expedition in Tibet wieder lebendig werden. 

     
     

    Erforderliche Ausrüstung

    207631A4LY_004_1

    Adventure-Helm

    Weiterlesen
    DAINESE22M.0000504_SN006484_CLOSEUP02 (2)

    Jacke aus Gore-Tex®

    Weiterlesen
    201614072_Q65_F (1)

    Hose aus Gore-Tex®

    Weiterlesen
    1795204_001_S (1)

    Wasserdichte Stiefel

    Weiterlesen
    201915932_604_F_S (1)

    Funktionstrikot

    Weiterlesen
    201915944_604_F_S

    Funktionsstrumpfhose

    Weiterlesen
    201876158_001 (1)

    Rückenschutz

    Weiterlesen
    201815920_631_F

    Winterhandschuhe

    Weiterlesen

    Reisen, die Sie interessieren könnten

    Auf dem Motorrad im Trentino, um den Sonnenaufgang zu bewundern

    Ein untypischer Augusttag zwischen windigen Pässen und geschichtsträchtigen Bergen

    Mit dem Motorrad durch die Atacama-Wüste und den Salar de Uyuni

    Eine Reise durch Südamerika mit Dainese Expedition Masters, 2.500 km Asphalt und unbefestigte Straßen in Chile und Bolivien